Foto des Monats Oktober
Barbe auf Gummifisch Esslinger Stadtkan√§le  (mehr...)

Fischereiverein Esslingen e.V.
Wir √ľber uns
Unsere Gewässer
Fotogalerie
B√ľcher
Fischerheim
Kontakt
F√ľr Mitglieder
Wissenswertes
Links
News Archiv

Ausgewählte Videos und animiert Bildergalerien

Kormoraninvastion und -attacken in Esslingen

Carp Fishing an der Donau

Angeltage in Burgau

Neckaraltarm 1,12m Hecht

Im Fokus - Fachbeiträge

Natur erfahren und bewahren
von Errol Jaffke

Was Elektrofischen ist
von Helmut Tielesch

So funktioniert Krebsfischen
von Rudi Wagner

Der Weg zum Angeln
von Manfred Dura

Große Karpfen angeln
von Stefan Sandmaier

Fliegenfischen im Fischereiverein Esslingen
von Gottfried Welz

Fischereiverein Esslingen e.V.

Arbeitsdienst am Vereinsgewässer Glött am 9. Juli 2016 6

Schwerpunktm√§√üig wurde beim Arbeitsdienst an der Gl√∂tt das (gro√üe) Altwasser hergerichtet und der Zugang sowie Angelpl√§tze ausgeputzt. Damit stehen vom Altwasser ausgehend weitere sehr gut begehbare Angelstellen flussauf den Mitgliedern zur Aus√ľbung ihres Hobbies p√ľnktlich zur Urlaubszeit zur Verf√ľgung. Auch das kleinere Altwasser ist nun wieder beangelbar und l√§dt zur Pirsch auf   Schuppentr√§ger wie etwa Schleie,  Aal, Karpfen, Hecht und Barsch ein.
Die Kameradschaft  und das leibliche Wohl kamen ebenfalls nicht zu kurz, so dass die insgesamt 14 am Arbeitsdienst beteiligten Mitglieder nach rund 8 Stunden Arbeit auf ein beachtliches Arbeitsergebnis zur√ľckblicken konnten. Also, liebe Mitglieder, jetzt nix wie los an die Gl√∂tt! (Manfred Dura)

Nachfolgend Impressionen vom Arbeitsdienst an der Glött (Fotos (8): Sascha Lerner):

Ausputzarbeiten vom Wasser aus

Traumwasser bei Traumwetter

Ein Esox-verdächtiger Glöttabschnitt

Wer arbeitet darf auch Essen und Trinken - ein dickes Merci abermals an Gerhard √Ėsterle; Grillmeister und Proviantbeschaffer in einem.

Fleißige Vereinsmitglieder am Glött-Ufersaum

Die Gl√∂tt - gut beh√ľtet von einem starken Ufersaum

Willkommender Schatten(angel)platz geschaffen

Arbeitsdienstler im Einsatz - an dem Samstag √ľbrigens bei rund 30 Grad...